Stacks Image 4
Turngautraining

Zum zweiten mal in diesem Jahr trafen sich die Vereine des Turngau Nordschwarzwald, in der Straubenhardthalle, zum gemeinsamen Training. Mit dabei Turner, Turnerinnen und Trainer des WSV Schömberg.

Unter der Leitung von Ulrike Weissert ist das Training nicht nur für die Turnerinnen und Turner eine Bereicherung, sondern auch für die anwesenden Trainer. Ganz nach dem Motto: "Auf den richtigen Grundstock kommt es an..." richtet sich das Hauptaugenmerk in den gemeinsamen Stunden auf Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Technik der Grundelemente. Altes und Neues, Tricks und Tipps, für jeden ist etwas dabei, das er nach so einem ereignisreichen Vormittag mit nach Hause nehmen kann. Und in den funkelnden Augen sieht man, dass der Ehrgeiz wieder geweckt wurde sich noch mehr anzustrengen, weiter zu trainieren, neues zu lernen. Eigentlich möchte man meinen, dass die Kinder und Jugendlichen nach 2-4 Stunden hartem Training total am Ende sein müssten. Aber für eines ist man nie zu müde: Trampolin und Schnitzelgrube

Und so dürfen sich die Trainer bei der Abschlussbesprechung, Erfahrungs- und Ideenaustausch wundern, was man da an Salti, Flick Flacks und bei dem ein oder der anderen Schömberger sogar einen Doppelsalto sieht.

Na da träumen wir mit unseren Aktiven doch gern weiter und hoffen, dass unser Bürgermeister und Gemeinderat seit Wort hält und nach Turmbau, Kindergarten Neubau und Schulsanierung noch Geld für eine neue Halle da ist.