Stacks Image 4
Viel Spaß und tolle Ergebnisse

Wie jedes Jahr freuten sich unsere Turner/innen sehr auf die Mehrkampfmeisterschaften vergangenen Samstag in Altburg. Ein Ereignis im Jahr, bei dem wir uns nicht nur an unseren vertrauten Geräten (Boden, Reck, Sprung, Balken/Barren) mit anderen messen, sondern auch in 3 leichtathletischen Disziplinen.

Nicht ganz ohne, denn gerade beim Schlagballwerfen und im Weitsprung merkt man, dass diese Disziplinen unseren Turnern einiges abverlangen. Dennoch, überraschten z.B. Andrea Ehrler (2,83m), Fabian Giebelhäuser (3,12m), Laura Stapauk (3,28m), Marta Vetter (3,69m), Lucy Widl (3,60m) und Laetitia Haug (3,61m) gleich zu Beginn mit den besten Ergebnissen ihres Jahrgangs im Weitsprung. Und auch beim Weitwurf punkteten Fabian Giebelhäuser (21m) als Jahrgangsbester sowie Marta Vetter (32,90m) als Gesamtbeste weiblich.

Nicht zu vergessen, sind an dieser Stelle unsere beiden Starterinnen der AK 14/15, welche sich zum ersten mal beim Kugelstoßen beweisen mussten. Mit nur einer Trainingseinheit zeigten sie mit 6,92m (Laetitia Haug) und 4,68m (Jana Frank) eine tolle Leistung.
Nach dem Sportplatz ging es dann aber in die Halle, wo wir uns sichtlich wohler fühlten.
Leni Simunovic überzeugte als Wettkampfneuling am Sprung als beste ihrer Altersklasse. Fabian Giebelhäuser behielt trotz eines Sturzes am Boden sowie am Barren an allen Geräten die Nase vorn und erturnte sich den Gesamtsieg (AK 8) mit 11,65 Punkten vor dem Zweitplatzierten. Auch Marta Vetter dominierte das Feld überragend an allen 3 Geräten und sicherte sich somit den Sieg (AK 12) mit einem Vorsprung von 8,54 Punkten. Francesca Haug, musste sich Ihren Mitstreiterinnen nur am Boden um wenige Zehntel geschlagen geben, sicherte sich durch die Top Leistungen an Reck und Sprung dennoch den Gesamtsieg (AK 13) mit knapp 2 Punkten Vorsprung. Und auch Leatitia Haug setzte sich mit einer hervorragenden Leistung am Sprung auf den 1. Platz (AK 14/15).
Dies war jedoch noch lange nicht das Ende der Top Ergebnisse, welche die Turner/innen des WSV Schömberg zeigten. Ob Wettkampfneuling oder alte Hasen, unsere Kinder zeigten der Konkurrenz was sie drauf haben.

Weitere Platzierungen:
Andrea Ehrler AK 8 4. Platz
Leni Simunovic AK 8 5. Platz
Annika altenbach AK 9 4. Platz
Milla Köpcke AK 10 2. Platz
Laura Stapauck AK 10 5. Platz
Josephine Mittelstedt AK 10 7.Platz
Amy Federmann AK 10 8. Platz
Helena Haug AK 10 9. Platz
Linda Schleicher AK 10 14. Platz
Delia Schleicher AK 12 3. Platz
Amira Luithle AK 12 4. Platz
Julia Frank AK 12 6. Platz
Lucy Widl AK 13 8. Platz
Jana Frank AK 14/15 2. Platz

Nach diesem Tag gingen nicht nur unsere Sportler/innen, sondern auch das Trainer- und Kampfrichter-Team stolz und zufrieden nach Hause, nicht ohne den gebührenden Dank an den STB als Veranstalter und den ausrichtenden Verein, TV Altburg.
Wir freuen uns schon auf's Nächste mal.