WSV schreibt Rekordzahlen

Auch wir in Schömberg schreiben Rekordzahlen. "Rekord-Teilnehmerzahlen"
Bei der am Sonntag vom WSV Schömberg ausgerichteten "Kinder Cup Trophy" des Turngau Nordschwarzwald, haben wir mit 137 gemeldeten Teilnehmern aus 7 Vereinen der Umgebung, die bisherigen Teilnehmerzahlen der Vorjahre um mehr als das doppelte übertroffen. In 3 Wettkampfklassen durften die Kinder an diesem Tag ihr Können unter Beweis stellen. Bereits die kleinsten zeigten im Mini Cup auf der Wackelbank, am Trampolin, beim Bobbycar-Rennen und vielem mehr, dass sie in der Turnhalle schon ganz Große sind. Ab 6 Jahren wurde dann in den beiden Klassen "Allgemeinen Grundlagen Cup" und "Kinder Cup Gerätturnen" gezeigt, was die Jungs und Mädls an Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Schnelligkeit drauf haben.

Besonders freuen durften wir uns dieses Jahr auch über eine Kooperation mit der Ludwig-Uhland-Schule Schömberg. Durch die Mitwirkung der Lehrerschaft und die Unterstützung des WSV Schömberg konnten wir es 39 begeisterten Schülerinnen und Schülern ermöglichen an der Veranstaltung teilzunehmen. Mit einem unglaublicher Teamgeist absolvierten die WSV Kinder Ihre Übungen dabei Seite an Seite mit Ihren Schulkameraden. Jeder unterstütze jeden, man zeigte sich Tipps und Kniffe und feuerte sich gegenseitig an, so dass es für die zahlreichen Zuschauer ein fröhliches Spektakel war. Die vielen errungenen Medaillen und die leuchtenden Kinderaugen übertrafen dann zur Siegerehrung jedes Feuerwerk

Noch in der Vorbereitung hegte der ein oder andere Zweifel, ob die Veranstaltung mit der Anzahl an gemeldeten Teilnehmern auf Grund der beengten räumlichen Gegebenheiten überhaupt in Schömberg bewältigt werden kann. Doch auch das Organisationsteam hat sich selbst übertroffen. Im Namen der Kinder: "Liebe Trainer, Kampfrichter, Wettkampfleitung des Turngaus, Verpflegungsteam und liebe Eltern die Ihr bei Auf-/Abbau, Verkauf und mit Kuchenspenden (das Kuchenbüffet war fantastisch) geholfen habt, VIELEN DANK."